Barbara Degen

……..und immer wieder der gute Ton……..

Ich beschäftige mich schon viele Jahre mit Keramik.
Es entstehen mit viel Liebe fröhliche Gesellen für den Garten.
Meine „Zaungäste“, „Grünschnäbel“, „Überflieger“, „FrogImotion“, Gartenstelen…..werden in meinem Holzofen sehr hoch gebrannt , somit erfreuen sie auch im Winter ihren Garten.

In der Rakutechnik werden schlichte Gefäße, Objekte und Wohnaccessoires gefertigt.
Da meine Wurzeln in der grünen Branche liegen, ist der Bogen zwischen Keramik und Floristik gleich gespannt. So wurde ich auch zur leidenschaftlichen Gestalterin von Ausstellungen, Hochzeiten und Feste jeglicher Art.

Bei meinen floralen Arbeiten sind mir natürliche Materialien, guter Umgang mit Form und Farbe und sinnvolle Technik wichtig.

> Fotogalerie